Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) 2023

scheme image

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

Pfleiderer ist ein führender Holzwerkstoffhersteller in Europa mit einem jährlichen Umsatz von ca. 700 Mio. Euro und rund 2.000 Mitarbeitern. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Neumarkt i. d. OPf. (Deutschland). Pfleiderer verfügt über fünf Produktionsstandorte in Deutschland und einen in Polen sowie Vertriebsniederlassungen in England, Niederlande, Schweiz, Rumänien, Frankreich und Österreich.

EINE AUSBILDUNG - WIE AUF DICH ZUGESCHNITTEN

  • Industriekaufleute (m/w/d) verfügen über ein breites industrielles und kaufmännisches Grundwissen, insbesondere im Bereich der Kundenberatung, Kundenbetreuung und Projektabwicklung
  • Besonders herausgestellt werden Kundenorientierung und geschäftsprozessbezogene Handlungskompetenzen

Deine Aufgaben:
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung erstellen
  • Angebote einholen und vergleichen; Verkaufsverhandlungen führen
  • Material bestellen
  • Preise kalkulieren und Angebote ausarbeiten
  • Geldbewegungen buchen
  • Logistische Aufgaben bei der Produktionsplanung und im Versand wahrnehmen
  • Marketingaktivitäten betreiben
  • In einer Fremdsprache korrespondieren und kommunizieren

ZUSÄTZLICHE FAKTEN

  • Ausbildungsbeginn: 01.09. eines Jahres 
  • Mindestvoraussetzung: Fachhochschulreife
  • Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre
  • Weiterbildungsmöglichkeiten nach entsprechender Berufspraxis: z.B. Personalfachkaufmann (m/w/d), Werbekaufmann (m/w/d), Eurokaufmann (m/w/d), Staatlicher anerkannter Betriebsfachwirt (m/w/d)

WIR BIETEN

  • Eine anspruchsvolle und herausfordernde Ausbildung in einem spannenden, sich wandelnden Unternehmen
  • Ein Jahr Übernahmegarantie nach der Ausbildung
  • Bonussystem myBooking für alle Azubis
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Ein modern ausgestattetes Arbeitsumfeld mit kostenlosem Obst und Wasser für alle Mitarbeiter
  • Mitarbeiterrabatte bei namhaften Herstellern und Marken